4.März: Kursbeginn für Begleithunde

Unsere Hundeschule startet am 4.März mit den Frühjahrskursen für Hunde aller Rassen und Mischlinge,  vom Welpen bis zum Senior, auch Hunde mit schwierigem Verhalten – Hunde über 10 Jahre zahlen nur den halben Kursbeitrag!

Ganz besonders freuen wir uns über Menschen mit Behinderung, sie erhalten volle Unterstützung bei der Ausbildung ihrer Hunde, unser Platz ist Rollstuhl-tauglich!

Also nicht vergessen: 4.März, 14 Uhr, ÖHV OG TherapiehundeTeams Kärnten bei der Kläranlage in St.Johann i.R. Bitte Hund und Impfpass mitbringen!

Präambel

Grundlage unserer Arbeit mit den Hunden sind Liebe, Respekt und Vertrauen:

Liebe zu unseren Hunden
Liebe zu den Menschen, mit denen wir zu tun haben

Respekt vor den Menschen
Respekt vor der Persönlichkeit unserer Hunde

Vertrauen zu uns selbst
Vertrauen in unsere Hunde

Wir wissen, dass jeder Hund seine eigene Persönlichkeit hat, seine besonderen Eigenschaften und Talente – diese wollen wir fördern, um das Beste aus unseren Hunden herauszuholen, damit sie mit Freude bei der Arbeit sind, als Therapiehunde oder als Begleiter in unserem Alltag, und ihre Lebensfreude auch vermitteln können

Wir arbeiten absolut gewaltfrei, mit positiver Bestärkung
wir zeigen Mensch und Hund, wieviele Möglichkeiten es gibt für ein glückliches Miteinander, ein ganzes Hunde-Leben lang

Ziel unserer Ausbildung ist es, Mensch und Hund zu einem Team zu formen, in dem absolutes gegenseitiges Vertrauen herrscht

 

Infos und Kontakt:

Cornelia Lorenz
Obfrau ÖKV-Richterin und Trainerin:
eMail: c.lorenz@gmx.at
Tel: + 43 / 699 / 199 144 99