Die nächsten Prüfungen:

21. Oktober: Ortsgruppenprüfung (BH, BGH 1, BGH 2)

22. Oktober:  TherapiehundeTeam-Eignungsprüfung

Anmeldeformular und Leistungsheft bitte bis spätestens 10. Oktober 2017 per Post an Oberkrajach 2, 9181 Feistritz im Rosental

5. November: Jahres-Überprüfung, Anmeldung bis 26. Oktober, beschränkte Teilnehmerzahl!

 

Präambel

Grundlage unserer Arbeit mit den Hunden sind Liebe, Respekt und Vertrauen:

Liebe zu unseren Hunden
Liebe zu den Menschen, mit denen wir zu tun haben

Respekt vor den Menschen
Respekt vor der Persönlichkeit unserer Hunde

Vertrauen zu uns selbst
Vertrauen in unsere Hunde

Wir wissen, dass jeder Hund seine eigene Persönlichkeit hat, seine besonderen Eigenschaften und Talente – diese wollen wir fördern, um das Beste aus unseren Hunden herauszuholen, damit sie mit Freude bei der Arbeit sind, als Therapiehunde oder als Begleiter in unserem Alltag, und ihre Lebensfreude auch vermitteln können

Wir arbeiten absolut gewaltfrei, mit positiver Bestärkung
wir zeigen Mensch und Hund, wieviele Möglichkeiten es gibt für ein glückliches Miteinander, ein ganzes Hunde-Leben lang

Ziel unserer Ausbildung ist es, Mensch und Hund zu einem Team zu formen, in dem absolutes gegenseitiges Vertrauen herrscht

 

Infos und Kontakt:

Cornelia Lorenz
Obfrau ÖKV-Richterin und Trainerin:
eMail: c.lorenz@gmx.at
Tel: + 43 / 699 / 199 144 99